Stahltüren – ein Produkt, das uns jahrelang dienen wird

 

Obwohl Stahl-Eingangstüren im Wohnungsbau nur selten zu finden sind, lohnt es sich, ihren Einbau in das eigene Haus zu erwägen. Sie haben schon viele Vorteile. Sie zeichnen sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen alle Arten von Beschädigungen und Verformungen aus. Das Stahltürblatt lässt sich nur schwer gewaltsam öffnen oder zerstören, daher bietet diese Art von Tür einen ausgezeichneten Schutz gegen Einbruch. Wir können uns auch für den Kauf von Stahltüren entscheiden, die mit zusätzlichen Schlössern mit Mehrfachverriegelung ausgestattet sind, um unsere Sicherheit zu gewährleisten. Im Gegensatz zu Holztüren sind sie praktisch wartungsfrei. Sie brauchen nur die Scharniere und das Schloss zu ölen, um eine angenehme Nutzung zu gewährleisten.

 

Durch die Verwendung der richtigen Materialien schützen Stahltüren wirksam vor Wärmeverlust. Wenn wir uns also dafür entscheiden, sie zu kaufen, müssen wir uns keine Sorgen machen, dass wir frieren, wenn die Temperatur außerhalb des Fensters sinkt. Eine Stahltür im Inneren unserer Wohnung sorgt also für thermischen Komfort und senkt die Heizkosten.

 

Der Vorteil von Stahltüren ist auch ihr ästhetisches Design. Da sie in der Regel aus verzinktem Stahl mit einer Pulverbeschichtung hergestellt werden, sind sie korrosionsbeständig. Die Oberfläche von Stahl-Eingangstüren kann lackiert, mit einer Holzmaserung oder einer Dekorfolie versehen werden. Eine große Auswahl an Designs und eine breite Palette an Farben ermöglicht es uns, die Tür nicht nur perfekt an die Fassade, sondern auch an das Innere unseres Hauses anzupassen. Die Stahltüren sind außerdem billiger als Holztüren, was ihren Kauf sicherlich begünstigt.

© 2020 OKNO PROJEKT. Wszystkie prawa zastrzeżone.

Realizacja: KULIKOWSKI-IT.pl